[Heavy Metal / Bagpipe Rock] Bags of Rock - Third World War (2015)
#1
[Bild: borw3.jpg]


Tracklist:
1. Third World War
2. Jigonometry
3. Radioactivity
4. Has it come to this!
5. Be my friend
6. Ganesh
7. What is this
8. Sheeple
9. This place is Hell
10. Ramming Stone
11. All they have


Bags of Rock sind:
Gregor 'G-man' James: modified Fender Stratocasters, Boss Pedals, Fender Twin amp
Jonny Graham: McCallum Bagpipes Bb chanter
James Henderson: Bagpipe
Jay Jay McMeekin: Bass
Alan 'Deathface' Blair: Guitar
Logan 'Bogan' Whyte: Drum Kit
Steven Shedden: Snare Drum


Bags of Rock, dass bedeutet Metal meets Great Highland Bagpipe, denn anders als bei anderen Bands, die ähnliche Musik machen, ist bei Bags of Rock kein Dudelsack da, um den sich die Musik herum aufbaut. Hier untermalt der Dudelsack als Stilelement einen harten Mix aus E-Gitarre, Bass, Drums und Elektroelementen. Dazu kommt noch Gesang, der die Songs abrundet und so klingen Bags of Rock auf ihrem 2. Album deutlich härter und abwechslungsreicher. 2012 hat das Debütalbum den Scottish New Music Awards als “Rock Recording of the Year” gewonnen und die Band wurde sogar “Group of the Year”. Bags of Rock haben damit einen sehr guten Start hingelegt und nun zeigen sie, dass sie sich nicht darauf ausruhen möchten.


Homepage 
Facebook 
Shop 



Mit einem Wort: Krass! Nachdem ich das erste Album schon sehr ausgiebig gefeiert habe, kommt "Third World War"mit mehr Energie, mehr harten Riffs und Gesang daher. Musikalisch könnte man es Metalbagpipefolk nennen, wobei der Metal gerade zum Ende hin, in den Vordergrund rückt. Mein Tipp, hört es auch einfach an und genießt die Musik.

[Bild: bewertung4.png]

*Diese Rezension wurde aus dem Archiv des MFG Radios übernommen und wurde ursprünglich am 17. Oktober 2015 von Tommy2Rock veröffentlicht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste