... ...

Loose - News - Durchgehört

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

OUT NOW! - "Melancholia" - das Solo-Album von Holly Loose

Herausgegeben von Tommy2Rock in Band-News · 27/11/2018 23:24:09
Tags: HollyLoose

Eine Stimme wie ein Glas Whiskey: rauchig, tief und rau, aber auch samtweich und glänzend, irgendwo zwischen Cohen und Waits – dafür steht Holly Loose, Frontmann der „Letzten Instanz“. Seit 25 Jahren trägt er sich mit der Idee zu einem Soloalbum – nun ist es soweit: Am 23. November ist Melancholia endlich erschienen!

Der Musiker und Sänger, Lyriker, Kinderbuch- und Romanautor Holly Loose hat seiner Kreativität ein Vierteljahrhundert zum Reifen gegeben und legt nun ein Werk vor, dem man die Sorgfalt und Zeit, die Liebe zum Detail auch anmerkt. Getragen von Hollys einzigartiger Stimme führt Melancholia durch die Welt der Schwermut: Traurig und nachdenklich, voll von Erinnerungen und Träumen, aber auch immer wieder voller Hoffnung und Zuversicht.

Allein mit Sprachgefühl gelingt es Holly, Wolfsheims „Kein Zurück“ ganz neue Bedeutungsebenen zu verleihen. Mit „John Maynard“ vertont Holly die kongeniale Seemannsballade Theodor Fontanes neu und bringt die Geschichte des aufopferungsvollen Helden zurück in unsere Zeit. In Eigenkompositionen wie „Muscheln am Strand“ und „Ich war“ taucht Holly ein in die gar nicht immer so leuchtenden Zauberwelten der Kindheit, „Der Stein“ und „Alle Wasser“ spüren der Vergänglichkeit der Dinge nach, „Unsere Zeit“ und „Schwanenkönig“ fragen schließlich, was nach dem Leben kommen könnte…

Es ist ein Album zum Denken und Mitdenken, zum Träumen, Fühlen und sich Berühren lassen – ohne Angst vor Pathos und immer aufrichtig in seinem Anliegen. Hollys rauer Bass nimmt mit auf die große Fahrt zu den Fragen des Lebens, eingerahmt von den zarten, verführenden Sirenenstimmen von Silke Meyer (Frau Schmitt, Subway to Sally) und Hollys Tochter Lou Liberté Burchardt. Betont zurückhaltend begleiten Sebastian Meyer (drums) und Stephan Klement (Akustikgitarre). Ein Album wie dafür gemacht, eine schweigende Runde am Lagerfeuer, eine Nachtfahrt auf leerer Autobahn oder ein Glas Whiskey vor dem Kamin musikalisch zu begleiten!

„Melancholia“ ist am 23.11. erschienen, ab dem 06. Dezember wird die Platte auch als digitales Nikolausgeschenk überall erhältlich sein.

Wer Holly mit „Melancholia“ live erleben will – eine Möglichkeit bietet sich auf den Wacken Winter Nights!

Links:

Supporterpack Album: https://www.holly-loose.com/shop/melancholia-box/
Album: https://www.holly-loose.com/shop/melancholia-digipack/
Website Holly Loose: https://www.holly-loose.com/

Holly Loose auf Facebook: https://www.facebook.com/Loose.Holly/



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü