[Singer/Songwriter] Alex Diehl - Bretter meiner Welt (2016)
#1
[Bild: bretter.jpg] 


Tracklist
01. Bretter meiner Welt
02. In meiner Seele
03. Nur ein Lied
04. Bitte werde nie ein Song
05. Hör auf...!
06. Auf der Suche
07. Silvester
08. Hurrikan
09. Ein Zeichen
10. Musik
11. Lullaby
12. Im Jetzt


Homepage 
Facebook 
Amazon 


Wer die CD mit Booklet gekauft hat, entdeckt im Innern, wie Alex Diehl die Bühne, auf der man ihn auf dem Albumcover stehen sieht, selbst baut. Diese Idee kam von ihm selbst, um diese Arbeit symbolisch für seine ehrliche, handgemachte Musik darzustellen. Und genau diese Eigenschaften, brachten ihm einen sehr guten 2. Platz beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2016 ein, da er mit "Nur ein Lied" Dinge anspricht, die vielen Menschen auf der Seele lasten. Und auch auf "Bretter meiner Welt", werden solche Gefühle angesprochen. Egal ob es um Liebeskummer, Trauer, Verlustängste, oder einfach nur seine Sichtweise, auf die Geschehnisse in der Welt und um ihn herum geht, die Texte gehen unter die Haut und so wird der Hörer Teil des Ganzen, was dieses Album zu etwas Besonderem macht.


Alex Diehl & Band
Alex Diehl: Vocals, Acoustic Guitars, Electric Guitars (1, 2, 4, 5, 6, 7, 9, 11, 12 )
Laith Al-Deen: Vocals (9 )
Tobi Kastl: Electric Guitars ( 6, 9, 12 ), 
Stephan Zeh: Electric Guitars (7, 8, 10 ), Piano, Keyboards, Organ, Drums (2, 8 )
Lukas Danniger: Electric Guitars (8 )
Florian Ophale: Electric guitars (9, 10 )
Jojo Vogt: Drums (1, 2, 4-12 )
Mathias Scheitzeneder: Bass (1, 2, 4, 6-12 )
Phil Schardt: Bass (5 )
Juri Kannheiser: Cello (2, 4, 7, 11 )
Chöre:
Alex Diehl mit Tobi Kastl, Rupi Friedrich, Martin Steigenberger, Stephan Zeh, Lena Zeh und Julian Zeh (2)
Alex Diehl mit Mitgliedern der Chorgemeinschaft Neubeuern (7 )
Alex Diehl mit Jason OK, Tobi Kastl, Stephan Zeh (9 )


Wie viele andere auch, habe ich Alex Diehl mit "Nur ein Lied" zum ersten Mal richtig wahrgenommen und ich hatte die Sorge, dass sein Name immer irgendwie mit den Anschlägen in Paris verbunden sein würde. Zum Glück kann ich nach mehrfachem Durchhören sagen, dass durch die Lieder auf "Bretter meiner Welt", diese Sorge nicht mehr vorhanden ist. Alex Diehl singt mit viel Gefühl, Ehrlichkeit und auf seine eigen Art, die durch seine markante Stimme unverwechselbar wird. Die Lieder verursachen immer wieder eine Gänsehaut und er schafft es, dass man sich selbst darin erkennt. Bei "In meiner Seele", "Bitte werde nie ein Song" und "Silvester", habe ich Situationen aus meinem eigenem Leben erkannt, was die Songs sehr intensiv und emotional macht. Aber auch die anderen Lieder berühren und bleiben im Ohr und aus meiner Sicht, gehört das Album ganz klar in die Top 5 Liste der deutschen Alben 2016.

[Bild: bewertung5.png]

*Diese Rezension wurde aus dem Archiv des MFG Radios übernommen und wurde ursprünglich am 11. April 2016 von Tommy2Rock veröffentlicht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste