[Deutschrock / Alternative] Stunde Null - Wie laut die Stille schreit 2021
#1
[Bild: stundenull.jpg]


Release: 29. Januar 2021
Label: Drakkar Entertainment GmbH (Soulfood)


Tracklist:
CD 1:
01. Alte Lasten Liegen Schwer
02. Uneinig Einig
03. Bring Mich Zurück
04. Willkommen In Deutschland
05. Alles Gute Kommt Zurück
06. Halt Mich Fest
07. Wende.Punkt
08. Besser Als Mein Vorbild
09. Phönix Aus Der Asche
10. Ohne Herz Kein Verstand
11. Mein Denkmal
12. Leben Ist Gefährlich
Bonus CD der Fanbox:
01. Dieses Leben Schreibt Geschichte
02. Blumen Im Traum
03. Bring Mich Zurück


Stunde Null sind die Senkrechtstarter der deutschen Rocklandschaft und auf "Wie laut die Stille schreit" beweisen sie, dass sie sich von nichts - auch nicht von einer globalen Krise - aufhalten lassen. Im Gegenteil, Stunde Null scheinen stärker aus der Krise hervorzugehen, denn die Hitdichte unter den zwölf Songs ist verdammt hoch. Das mag nach großen Worten klingen, doch "Wie laut die Stille schreit" hält den Erwartungen mühelos stand. Dieses Album bietet alles, wofür die Fans Stunde Null lieben: Bombastische Rock-Hymnen, gefühlvolle Balladen sowie moderne Elektronik-Einflüsse. Und die Stimmen, die sich über die fehlende Härte auf "Alles voller Welt" beschwerten, verstummen spätestens beim ersten der vielen Double-Bass-Gewitter. (Quelle: Pressetext)


Facebook
Homepage
Amazon*
Fanbox Video


Stunde Null sind:
Aaron Puntajer: Gesang
Jonas Rabensteiner: Gitarre
Markus "Fuss" Aichner: Gitarre
Michael "Schweiky" Schweigkofler: Bass
Stefan Gantinoler: Schlagzeug
Gastmusiker:
Tobias Psaier: Piano
Chor: Andrea, Daniel, Frank, Jennifer, Lisa, Matthias, Mara, Michael, Michel, Volker & Wolfgang


Deutschrock aus Südtirol ist mittlerweile schon ein eigenes Gütesiegel, bei dem man bereits vor dem Anhören ahnt, was musikalisch zu erwarten ist. Bei Stunde Null stimmt dies jedoch nur bedingt, denn die Band klingt eben nicht wie viele andere Genrekollegen, da sie sich durch den Einsatz von elektronischen Elementen abgrenzen, die das Ganze schon in Richtung Alternative rückt. Schon bei der Singleauskopplung von "Halt Mich Fest" war dies sehr gut zu hören. Auffällig ist auch, dass man deutlich vom Gas gegangen ist und eher auf melodische Nummern gesetzt hat. Dadurch kann sich die Wirkung der Lieder wunderbar entfalten, es könnte für den ein oder anderen Fan der Band aber dazu führen, dass er die älteren Alben der Band als kraftvoller empfinden könnte. Die Kraft sitzt bei "Wie Laut die Stille Schreit" auch nur zum Teil in den Instrumenten, denn die Texte sind das eigentliche Highlight des Albums. Von tiefgründig bis provokativ präsentieren sich Stunde Null und wirken dabei immer authentisch. Sich mit den Texten zu identifizieren fällt auch nicht besonders schwer, denn erzählt werden Geschichten, die man auch selbst erlebt oder gefühlt haben kann. Ein Danke an die Fans ist mit "Mehr Als Nur 5" auch zu finden. Diese Liebeserklärung hat auf jeden Fall das Potential zur Hymne zu werden. Dass die Band auch richtig Druck machen kann, hört man bei "Besser als Mein Vorbild". Wenn Aaron so richtig loslegt, ist es schon beeindruckend, wie er seine Stimme kontrollieren kann und wie schnell er aus einem Schrei in den klaren Gesang wechseln kann. Mit Platz 11 in den Deutschen Albumcharts haben die Fans gezeigt, dass sie die Arbeit, die in diesem Album steckt, anerkennen und dass für Stunde Null der Weg an die Spitze offen steht und realisierbar sein kann. Wie so oft in den letzten Monaten kann man auch Stunde Null nur die Daumen drücken, damit sie schnell auf eine Bühne dürfen und zeigen können, dass in den Liedern noch viel mehr Energie steckt, wenn sie von den Fans gefeiert werden können.a

Zum Album gibt es auch eine mittlerweile ausverkaufte Fanbox. Auf dem Deckel ist das Albumcover zu sehen, das nicht einfach nur aufgemalt ist. Der Stacheldraht und auch der Ballon sind auf dem Deckel spürbar, was einen sehr coolen Tiefeneffekt beim Betrachten der Box bewirkt. Auf dem ersten Blickt wirkt die Metallbox nicht besonders groß, dafür ist sie randvoll gefüllt. Neben dem Album im Digipack gibt es eine Bonus CD mit drei weiteren Liedern. Ein Armband und ein Luftballon spiegeln das Cover des Albums wider, denn das Armband hat ein sehr geniales Stacheldrahtdesign. Die schwarze Stofftragetasche mit dem Bandlogo sieht ebenfalls gut aus und die zwei gestickten Patches sowie der Sticker sind für Fans tolle Sammelobjekte. Abgerundet wird die Box mit einer handsignierten Autogrammkarte, auf der das Bandfoto aus dem Booklet zu sehen ist. Mit knapp 45 Euro ist die Box nicht unbedingt günstig gewesen, hält man den Inhalt dagegen, hat man aber einen sehr guten Gegenwert dafür bekommen, der diesen Preis durchaus berechtigt.

Mein Fazit: Mit "Wie laut die Stille schreit" haben Stunde Null die Messlatte für deutschsprachige Rockalben schon sehr hoch angesetzt und es bleibt spannend, ob andere Alben diesen Standard erreichen können. Die Band hat etwas Härte aus ihrem Sound herausgenommen und überzeugt dafür mit tollen Melodien und sehr starken Texten. Dem Vorwurf, sich auf diese Weise massentauglicher zu präsentieren, sind so erstmal alle Türen geöffnet. Wenn man sich das Album dann genauer anhört, wird deutlich, dass dies am hervorragenden Songwriting liegt. Da haben die Jungs nämlich alles richtig gemacht und ihre zum Teil sehr tiefgründigen Texte eben sehr passend in ein Gewand aus melodischen Gitarrenklängen und auch experimentellen elektronischen Elementen verpackt. Weichere Texte sind aber nicht zu befürchten, da die Jungs frei heraus singen, was sie auch denken. "Willkommen In Deutschland" ist ein gutes Beispiel dafür, denn dort machen sie mit Textpassagen wie "Sind keine Nazis, keine Anarchisten, dennoch urteilt jeder blind und weiß viel besser, wer wir sind“ und "die Musik dieser Band ist nicht braun oder rot“, dass sie sich in keine Schublade stecken lassen. Deutschrock-Fans können meiner Meinung nach bedenkenlos zugreifen. Wer vorab hineinhören möchte, dem empfehle ich "Alte Lasten Liegen Schwer", "Phönix Aus Der Asche" und "Leben Ist Gefährlich" als Anspieltipp.


[Bild: bewertung5.png]
Affiliate Link bei Amazon* Danke für eure Unterstützung!
Die Angebote bei Amazon stammen nicht von mir, ich erhalte aber durch den Verweis auf diese Produkte eine Provision, wenn ihr dort etwas kauft, jedoch ohne dass Euch zusätzliche Kosten entstehen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
[Deutschrock / Alternative] Stunde Null - Wie laut die Stille schreit 2021 - von Tommy2Rock - 31.03.2021, 18:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste