[Folk / Weihnachten] Kaluza & Blondell And Auld Maith Friends - Folk Noél (2020)
#1
[Bild: folknoel.jpg]


Release: 27. November 2020
Label: Prosodia


Tracklist:
01. In The Bleak Midwinter
02. The First Noél
03. Jingle Bells
04. Away In A Manger
05. Silent Night / Stille Nacht
06. God Rest You Merry Gentlemen
07. What Child Is This?
08. Süßer Die Glocken Nie Klingen
09. Go, Tell It On The Mountain
10. Auld Lang Syne


Aus der Not eine Tugend machen. So ist das Weihnachtsalbum „Folk Noél“ des Folk-Duos Kaluza & Blondell entstanden. Gemeinsam mit guten alten Freunden haben sie den Corona-Time-Out genutzt und sind kreativ geworden. Ein Weihnachtsalbum mit zehn traditionellen Titeln ist es geworden – ohne Kitsch und Schnörkel, handgemacht und bodenständig. Dabei setzt das Duo auf befreundete Gastmusiker an der Querflöte und Low Whistle, dem Klavier, der Violine und einem Instrument aus der Renaissance, der Nyckelharpa. Ein schönes Album zum Entspannen zur richtigen Zeit. (Quelle: Prosodia)


Homepage
Facebook
Labelshop
Amazon
Bandcamp


Kaluza & Blondell sind:
Toto Kaluza: Gesang
Geoff Blondell: Akustikgitarre & Gesang
The Auld Maith Friends sind:
Philip Lütz: Piano
Marty West: Bass & Bass Ukulele
Lucie Holtmann: Tin Whistle & Flute (Lieder 2, 7 & 10)
Hugo Graepel: Fiddle (Lieder 4, 8 & 9)
Andreas Koll: Lead Gitarre (Lieder 2 & 5)
Dirk Killian: Nyckelharpa & Mandoline (Lieder 1, 3 & 6)
Simon Barnard: Harmony Vocals (Lieder 4, 5 & 7)


Wir steuern auf das zweite Weihnachtsfest unter den Coronaregelungen zu und so sehr wir alle auch davon genervt sind, gibt es doch immer wieder Lichtblicke, die genau aus dieser Situation heraus entstanden sind. "Folk Noél" von Kaluza & Blondell ist so ein Lichtblick, denn aus der Situation heraus haben sie mit ihren Auld Maith Friends Weihnachtslieder neu umgesetzt und aufgenommen. Zehn Lieder sind es geworden, die unter anderem durch Fiddle, Piano, Nyckelharpa und Tin Whistle ein außergewöhnliches und wunderschönes neues Gewand erhalten haben. Die verschiedenen Instrumente wurden auch geschickt über die Lieder verteilt, so dass kein Lied gleich klingen kann und es spannend ist, jedes einzelne Lied für sich zu entdecken. Die Harmonien, die durch die drei Stimmen erzeugt werden, klingen ebenfalls großartig und bringen das Weihnachtsfest gefühlvoll rüber. Zur weihnachtlichen Stimmung trägt auch das Artwork bei, das von Kaluza & Blondell selbst gestaltet wurde und passend zur Musik geschmackvoll wirkt und ohne unnötigen Kitsch auskommt. Die Liederauswahl ist zwar überwiegend englischsprachig, doch dank diverser Künstler sind diese auch schon bei uns angekommen und bekannt. Durch das technisch einwandfreie Mastering kommt jedes Instrument und jede Stimme perfekt zur Geltung und der Klang des Albums ist makellos. Auch wenn das Album schon im letzten Jahr erschienen ist, sollte es bei der Auswahl der musikalischen Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit auf jeden Fall Beachtung finden.

Mein Fazit: Leider hat mich dieses Album unmittelbar nach Weihnachten im vergangenen Jahr erreicht. Da ich jetzt, vor der Adventszeit, mehr Interesse an Weihnachtsalben erwarte, als kurz nach dem Fest, habe ich das Album fest im Plan für dieses Jahr gehalten. "Folk Noél" ist ein wunderschönes Weihnachtsalbum, das durch die musikalische Umsetzung nicht nur für Vorfreude auf das Fest sorgt. Folk Weihnachtsalben sind keine neue Erfindung, aber diese handgemachten Aufnahmen ohne Geschnörkel oder große Effekte haben sehr viel Charme und klingen auch noch grandios. Zum Glück sind die englischsprachigen Weihnachtslieder mittlerweile auch bei uns immer bekannter, denn so kann man viele der zehn Lieder sofort mitsingen. Bevor man sich aufgewärmte Sampler oder Re-Releases holt, sollte man sich dieses Album unbedingt einmal anhören. Dank bandcamp ist dies problemlos möglich und über die verschiedenen Links weiter oben kann man das Album über verschiedene Plattformen kaufen und die Band so unterstützen, was nach der langen und auftrittsarmen Zeit nach Corona immer wichtiger ist. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung an alle Folk- und Weihnachtsfreunde, denn "Folk Noél" ist ein außergewöhnliches Weihnachtsalbum und alle zehn Lieder sind wunderschön eingespielt und gesungen, weshalb ich an dieser Stelle auch keinen speziellen Anspieltipp gebe und stattdessen meine Bewertung für sich sprechen lasse.

[Bild: bewertung5.png]
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
[Folk / Weihnachten] Kaluza & Blondell And Auld Maith Friends - Folk Noél (2020) - von Tommy2Rock - 23.11.2021, 11:27

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste